Dostava svježeg i smrznutog
voća i povrća

O nama Pogledaj ponudu

Iz Naše ponude

Povrće za juhe i roštilj

Paprika žuta 2,50kg

46.25 Kn

Povrće za juhe i roštilj

Paprika crvena 2,50kg

42.50 Kn

Povrće za juhe i roštilj

Paprika zelena 2,50kg

37.50 Kn

Povrće za juhe i roštilj

Povrće za juhu 2,50kg

35.00 Kn

Povrće za juhe i roštilj

Povrće juhu 450g

8.90 Kn

Povrće za juhe i roštilj

Povrće za juhu butternut tikva

9.00 Kn
Nema na zalihi
Nema na zalihi

Pratite nas na Instagramu

Veganer Maulwurfkuchen 🍌🍫🎂
1 Jahr hat es gedauert, aber hier ist es nun  endlich! 🙈 Das veganisierte Rezept für den Maulwurfkuchen, den ich jedes Jahr am 19. Februar backe. 😃 Wer weiß wieso ich das mache? 😉
Ich lasse mir jetzt jedenfalls das Stück da hinten rechts schmecken, das wartet schon. 😍😍
📝 Rezept:
1 große reife Bananen
(oder 150 g Apfelmus)
220 g Dinkelmehl
30 g Backkakao
1 TL Backpulver
70 g Zucker/Kokosblütenzucker
75 g Rapsöl
130 ml Nussmilch
je 1 TL Backpulver & Apfelessig
400 ml pflanzliche Sahne zum Aufschlagen
2 Tüten Sahnesteif
2 EL Puderzucker
100 g Zartbitterschokoladenraspeln
ca. 2 Bananen
Bananen mit Milch, Zucker und Rapsöl schaumig pürieren/mixen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unterrühren. Essig und Backpulver separat mischen, kurz reagieren lassen und dann unter den Teig rühren. (Da entsteht Kohlensäure, was den Teig fluffig macht. 😉) 15 Minuten ziehen lassen. Teig in eine eingefettete Springform(20cm) füllen. Bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und dann die Haube abschneiden. Den Boden etwas aushöhlen und mit halbierten Bananen auslegen. Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen, die Raspeln unterheben und dann auf die Bananen geben. Mit dem zerbröselten Kuchen bestreuen. 
__
🇬🇧 Vegan Mole Cake 🍌🍫🎂 Every year on this day I bake a mole cake. It's a long tradition, but today I make a vegan version first time. 😃 And what should I say.. Tasted so good! 😍😍 You know mole cake?
You will find the recipe in the comments 😉
__
#molecake #maulwurfkuchen #veganfoodshare #onthetable #foodie #instafood #food #foodpics #cleaneating #vegandeutschland #bestofvegan #foods4thought #wholefoodsfaves #letscookvegan #buzzfeast #gloobyfood #beautifulcuisines #veganfoodspot #f52grams #huffposttaste #foodandwine #lovefood #thrivemags #vegan #foodgawker #foodblog #foodphotography #veganworldshare #feedfeed
Veganer Maulwurfkuchen 🍌🍫🎂 1 Jahr hat es gedauert, aber hier ist es nun endlich! 🙈 Das veganisierte Rezept für den Maulwurfkuchen, den ich jedes Jahr am 19. Februar backe. 😃 Wer weiß wieso ich das mache? 😉 Ich lasse mir jetzt jedenfalls das Stück da hinten rechts schmecken, das wartet schon. 😍😍 📝 Rezept: 1 große reife Bananen (oder 150 g Apfelmus) 220 g Dinkelmehl 30 g Backkakao 1 TL Backpulver 70 g Zucker/Kokosblütenzucker 75 g Rapsöl 130 ml Nussmilch je 1 TL Backpulver & Apfelessig 400 ml pflanzliche Sahne zum Aufschlagen 2 Tüten Sahnesteif 2 EL Puderzucker 100 g Zartbitterschokoladenraspeln ca. 2 Bananen Bananen mit Milch, Zucker und Rapsöl schaumig pürieren/mixen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unterrühren. Essig und Backpulver separat mischen, kurz reagieren lassen und dann unter den Teig rühren. (Da entsteht Kohlensäure, was den Teig fluffig macht. 😉) 15 Minuten ziehen lassen. Teig in eine eingefettete Springform(20cm) füllen. Bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und dann die Haube abschneiden. Den Boden etwas aushöhlen und mit halbierten Bananen auslegen. Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen, die Raspeln unterheben und dann auf die Bananen geben. Mit dem zerbröselten Kuchen bestreuen. __ 🇬🇧 Vegan Mole Cake 🍌🍫🎂 Every year on this day I bake a mole cake. It's a long tradition, but today I make a vegan version first time. 😃 And what should I say.. Tasted so good! 😍😍 You know mole cake? You will find the recipe in the comments 😉 __ #molecake #maulwurfkuchen #veganfoodshare #onthetable #foodie #instafood #food #foodpics #cleaneating #vegandeutschland #bestofvegan #foods4thought #wholefoodsfaves #letscookvegan #buzzfeast #gloobyfood #beautifulcuisines #veganfoodspot #f52grams #huffposttaste #foodandwine #lovefood #thrivemags #vegan #foodgawker #foodblog #foodphotography #veganworldshare #feedfeed